Yonimassage

 

Yoni ist der Sanskritbegriff fuer den weiblichen Intimbereich, also Vulva, Labien und Vagina. In der Tantramassage wird jeder Koerperteil beruehrt, also auch die Yoni, es sei denn, wir haben im Vorgespraech anderes besprochen.

In der Ausbildung zum Tantramasseur ist die Yonimassage ein wichtiger Ausbildungs- und Uebungsbestandteil. In Fortbildungen habe ich habe ich Yoniheilmassage erlernt.

In der Yoni sind viele Erfahrungen unseres Lebens abgespeichert, sogar die unserer Vorfahren. Auch unschoene Erfahrungen koennen sich in der Yoni abspeichern. In der Yonimassage kann es sein, das heisse oder schmerzende Stellen auftauchen, Bilder von laengst vergangenen Situationen, schoene und weniger schoene. Durch das liebevolle Halten und Daseinlassen darf alter Schmerz gehen und sich in Entspannung und Lust wandeln. Oder die Entspannung ist gleich da oder die wilde Lust, die Freude, die Kraft!

"Die Yoni ist ein wildes Tier", "Ich habe eine gefraessige Yoni" sagten wir oft in der Ausbildung.

Die Yoni darf auch still sein, ruhig und friedlich. Ganz wie es jetzt, in diesem Moment richtig ist.

Deine Yoni wird in der Tantramassage genauso liebevoll und achtsam beruehrt und verehrt wie jeder andere Zentimeter deines Koerpers. Vielleicht ein Puderhauch, ein Federstreich, warmes Oel unter meiner weichen Hand. Wenn dein ganzer Koerper entspannt und vorbereitet ist, vielleicht sich auch schon ein prickeln und knistern einstellt, widmen wir uns intensiver den Geheimnissen deiner Weiblichkeit. Und hinterher sagen viele Kundinnen, das sie dort noch nie soooo lange und langsam und in so unterschiedlichen Bewegungen massiert wurden.

Weibliche Ejakulation

Nicht nur Maenner ejakulieren, viele Frauen auch! In hoher Lust fuehlt es sich an, als ob die G-Flaeche (es ist mehr als nur ein Punkt, was viele als G-Punkt kennen und neuerdings oft als weibliche Prostata bezeichnet wird) wie ein Schwamm immer schwerer wird, in den Vaginakanal hineinhaegt, und wenn man sich auf die Suche macht, spuert man die kleinen Oeffnungen, aus denen dann das Ejakulat troepfelt, oder mit Schwung herausschiesst. Bitte verwende immer eine Inkontinenzunterlage wenn du weisst das deine Partnerin ejakuliert, oder du als Frau achte darauf, das eine benutzt wird, damit du dich wirklich fallen lassen kannst. Ich als Masseur bin immer dementsprechend vorbereitet.

Yonimassage lernen

Sie moechten lernen, eine Yonimassage zu geben?

In einem Einzelworkshop von 3 h zu 400 EUR ist dies zu einem von Ihnen gewaehlten Termin moeglich.

Mehrmals im Jahr findet das Yonimassage Intensivwochenende 220 EUR statt, wo wir uns in einer Gruppe zwei Tage lang der Yonimassage widmen.